Jeder von uns hat eine eigene Persönlichkeit und eine individuelle Lebensgeschichte, die er in die Partnerschaft mit einbringt. Wir haben alle unterschiedliche Erwartungen, Vorstellungen und Lösungsstrategien. Diese Unterschiede können schnell zu Konflikten und Verletzungen führen.

Als systemische Paarberaterin unterstütze ich Sie wertschätzend mit neutraler Haltung bei Ihren Anliegen.

Gemeinsam erarbeiten wir Stärken und Potenziale in Ihrer Beziehung und entfalten neue wirksame Wege zur konstruktiven Beilegung von Konflikten.

Mögliche Themen der Paarberatung:

    • Wo ist die Liebe nach der Hochzeit geblieben?
    • Häufige Streits um "kleine" Dinge
    • Wir wollen unsere Ehe/Beziehung retten
     Multikulturelle Paare - wenn zwei Kulturen unter einem Dach leben
    • Kinder aus dem Haus - als Paar wieder zueinander finden
    • Meine Kinder - Deine Kinder
    • Kinderwunsch eines Partners
    • Verletzungen durch Untreue
    • Faire Gestaltung der Trennung

Was passiert, wenn mein/e Partner/in nicht mitkommen will?
Das ist schade, aber es ist dennoch sinnvoll, sich auch allein beraten zu lassen. Diese Beratung wird dann als Einzelsitzung abgerechnet.

Was ist der Unterschied zwischen einer Paartherapie und einer Paarberatung?
Grundsätzlich gibt es keine Unterschiede. Probleme in der Partnerschaft sind keine Krankheit. Deswegen verwende ich den Begriff "Paarberatung".

Wir sind beide berufstätig. Gibt es Termine auch abends und samstags?
Ich orientiere mich an den Bedürfnissen meiner Klienten. Deswegen sind Terminvereinbarungen am Mittwoch bis 20 Uhr und am Samstag bis 14 Uhr möglich.

Ist die Trennung ein Versagen?
Für viele Menschen macht die Partnerschaft ohne Liebe oder Perspektiven keinen Sinn.  In diesem Fall ist eine Trennung kein Versagen. Das Ziel der Paarberatung ist, einen respektvollen und fairen Umgang miteinander beim Trennungsprozess zu schaffen, um weitere Verletzungen zu vermeiden.

Im ersten Beratungsgespräch lernen wir uns kennen, klären Ihr Anliegen und die weitere Zusammenarbeit. Dieses Gespräch (ca. 30 Min.) ist für Sie kostenfrei.

Jede weitere Beratungseinheit (ca. 90 Min.) berechne ich mit 140€.

Probleme in der Partnerschaft sind keine Krankheit. Die Kosten für eine Paarberatung werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

In der Regel erhalten Sie innerhalb von 14 Tagen einen Termin.
Ich halte mir wöchentlich 2 Termine für Notfälle bzw. Krisensituationen frei.

Zu Beginn finden die Beratungsgespräche ca. alle 14 Tage statt. Das ist notwendig, damit Sie Zeit haben, das Besprochene in Ihrem Alltag auszuprobieren und die Veränderungen in Ihr Leben zu integrieren. Danach finden die Termine so oft statt, wie Sie es für angemessen halten (ca. alle 4-8 Wochen). Wie lange der Prozess dauert, hängt von Ihrer persönlichen Situation und Zielsetzung ab.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie mindestens 48 Stunden vorher abzusagen oder den Termin zu verschieben. Andernfalls berechne ich ein Ausfallhonorar von 70€.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Laboriosam earum perferendis quidem asperiores neque.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Laborum, cum. Quo culpa reprehenderit distinctio, ipsum.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Dolore ea, eos, atque labore odit reiciendis sunt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Voluptatem nobis sequi ratione quibusdam, laudantium.

Elena Kagan

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Diplomierte Psychologische Beraterin
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin

Kontaktdaten

Steinsdorfstraße 2, 80538 München

kontakt@skills4family.de

+49 1520 5757813